was ist CareLAN

CareLAN als mobiles Fernwartungssystem ermöglicht Zugriff auf Maschinen und Anlagen, auch wenn kein eigener Zugriff auf die Infrastruktur gewährt werden darf oder kann. CareLAN nutzt Mobilfunk, Satellit, Richtfunk, vorhandene Festnetzanbindung und beliebige andere Anbindungen. CareLAN begleitet die Inbetriebsetzung. CareLAN verbindet sicher Kollegen und Anwendungen an beliebigen Standorten, sowohl stationär als auch mobil. CareLAN stellt verfügbare Dokumentation bereit. CareLAN ist ein Multitool für Protokolle und Schnittstellen. CareLAN ermöglicht damit eine innovative Fernwartungen von in Betrieb befindlichen Produktionsanlagen oder -maschinen und ein individuelles Monitoring ohne den Produktionsfluss zu beeintrachtigen. CareLAN hat eine sichere Nutzerverwaltung, eine Dokumenten-Ablage und eine Knowledge-Base. CareLAN gibt es in verschiedenen Formfaktoren: Von der Hemdtasche bis zum mit Geräten gespickten Hutschinen-Koffer und darüber hinaus. CareLAN funktioniert stationär und mobil, in Fahrzeugen, Bauwerken, Maschinen und Anlagen, national und international.
CareLAN ist der Booster für den IQ in Ihrer Maintenance und Ihrem Betriebs-Monitoring von Anlagen und Maschinen.

Was kann CareLAN

Die Verbesserung der Verfügbarkeit einer Produktionsanlage oder Maschine bedeutet eine Verbesserung der eigenen Produkte und effizientere Wartungsprozesse. CareLAN liefert dem Wartungspersonal nach Bedarf beispielsweise:

- Dokumentations-Ablage
- Knowlegde-Base
- Konfigurations- & Versions-Management
- individuelles Monitoring

Leistungen

Sicherheit

Ersparen Sie Ihrem Unternehmen Kosten und den Imageschäden, die durch gut gemeinte aber gefährliche Fernwartungslösungen entstehen können.
CareLAN besitzt ein agiles Patch-Management der darauf laufenden Software. Wir haben die aktuelle Lage im Blick und können binnen kürzester Zeit Patches und Updates einspielen.

Sparen

Ersparen Sie ihren hoch spezialisierten Technikern und Ingenieuren den Umgang mit komplexer VPN-Technologie, der Pflege von Dokumentations-Systemen, Firewalls, Netzwerkkonfigurationen, …
Wir machen es besser, schneller und sicherer. Wir sparen Nerven, Zeit und Geld.

Schnelle Hilfe

CareLAN-Box ist ein etwa Handy-großes Gerät. An jedem Ort der Welt schnell in Betrieb gesetzt, verbindet es Laptop, Server, Workstation, Messgeräte und Anlagen am Ort des mobilen Mitarbeiters schnell und sicher mit den Kollegen an jedem beliebigen anderen Ort der Welt.

Monitoring

CareLAN ermögicht eine stetige Überwachung von laufenden Anlagen/Maschinen. Im Rahmen einer Prozessdatenerfassung (PDE) und Betriebsdatenerfassung (BDE) lassen sich Warnungen eskalieren, wenn der laufende Betrieb beeinträchtigt ist.

 

Maintenance

CareLAN ermöglicht eine nahtlose Unterstützung des Wartungspersonals vor Ort. Spezialisten reisen nicht, sie haben einen langen Arm: CareLAN verbindet Spezialisten direkt mit dem Ort der Maintenance. Jetzt Vietnam, dann Australien, zwischendurch EU und UK, zum Mittag wieder in der Kantine. Datenaustausch, Dokumentation, Live-Zugriff auf Rechner, Anlagen und Maschinen.

 

Datenerfassung

CareLAN ist ein Werkzeug für die rechnergestützte Messdatenverarbeitung und Sensorik. CareLAN erfasst und verarbeitet mit SCADA-Proxy Daten an jedem beliebigen Ort der Welt. Stationär und mobil, kontinuierlich oder sporadisch, mit guter und mit schlechter Anbindung.

Feld-Ebene

CareLAN bindet Sensoren & Aktoren an. Steueraufgaben werden direkt im Feld etabliert. Autonome, verteilte und mobile Applikationen gepaart mit zentralisiertem Ressourcen-Management – für Ihre Wunsch-Anwendung gilt: you name it.

Steuerungs-Ebene

CareLAN ermöglicht eine Fusion von Informationen aus der Feldebene. In Verbindung mit Filtern und Algorithmen ersetzen diese Informationen schwache Sensoren und erweitern die Einsatzfelder von Anlagen und Maschinen. CareLAN kann transparent bereits vorhandene Sensoren ersetzen oder als schlanke und verteilte Steuerung eingesetzt werden.

Management-Ebene

CareLAN überträgt Daten, speichert, aggregiert und konsolidiert Informationen. Das ist die Grundlage für strategische Entscheidungen. CareLAN ermöglicht 360° Information und maximale Freiheit für maximalen Nutzen.

Mögliche Hardwarekonfigurationen:

FeatureCareLAN-BoxCareLAN-TrackerCareLAN-DIN-RailCareLAN-CaseCareLAN-
Thin-Client und
Secure-Terminals
CareLAN-
Thin-Client und
Secure-Terminals
CareLAN-ServerCareLAN-ServerCareLAN-Custom
FormfaktorHemdtascheHemdtascheHutschieneKofferHemdtasche
VESA-Mount
Hemdtasche
VESA-Mount
Hosting im
OKIT Datacenter
19" 2HE Rack Mount
HP DL380
Beliebige Einhausungen
5VDC**-**
110..250VAC
230V~
✓***-**
12..24VDC**********-**
Weitere Spannungs-Ebenen
110VDC, 48VDC, etc.
************-****
IP67 bei
Transport & Lagerung
-**
IP67 im Betrieb****-**
VPN✓*✓*✓*✓*
Ethernet-✓*
USB-✓*
Bluetooth**-✓*
WLAN-✓*
WLAN-Hotspot✓*✓*✓*******-✓*
UART**-✓*
RS232************-**
CAN-Bus************-**
Modbus***************************
IEC 60870-5-104***************************
IEC 61850***************************
EN EN 62053-31
S-0 Impuls-Zähler
***************************
HDMI-✓*
GPS/GLONASS/GALILEO**********-**
Audio-Out-✓*
Video-Out**-✓*
GSM/GPRS/UMTS/LTE✓*✓*✓*✓*✓*✓*-**
SCADA-Proxy kompatibel
SCADA-Proxy-Vorinstalliert✓*✓*✓*
Linux
Windows kompatibel-
SSH-Server
http/https-Server****************
Anwenderspezifische Varianten sind herstellbar. Jedes CareLAN-Gerät wird on Demand gefertigt.
✓ ausgerüstet: dieses Feature ist am Gerät vorhanden
✗ nicht ausgerüstet: dieses Feature ist nicht am Gerät vorhanden
- nicht zutreffend: dieses Feature ergibt im Kontext keinen Sinn
* abrüstbar: auch ohne dieses Feature verfügbar
** aufrüstbar: durch Installation verfügbarer Komponenten realisierbar
*** Schnittstellen-Prozess: SCADA-Proxy-Installation, Kommunikation über TCP/IP

Anwendungsbeispiele und Konfigurationen

Die Inbetriebsetzung ist geschafft und Ihre Installation arbeitet – dann kommt die erste Anwenderfrage...
CareLAN ermöglicht den Zugriff auf die Installation, auch wenn der Kunde keinen eigenen Zugriff auf die Infrastruktur gewähren darf oder kann.
Selbst wenn beim Kunden ein lokales Netzwerk oder sogar eine Internetanbindung vorhanden ist, erlauben die Sicherheitsbestimmungen oft nicht die Fernwartung über diese Infrastruktur.
Auch kann es im Interesse des Anlagenbauers liegen, dass Wartungszugänge nicht im Netz des Betreibers verfügbar sind. CareLAN verbindet die Anlage mit dem Wartungs-Arbeitsplatz ohne sensible Daten zu kompromittieren – ganz gleich ob das Kundennetzwerk verwendet werden darf oder ob mittels Mobilfunk-Technik eine Verbindung hergestellt wird.

Für den Datenaustausch werden Verschlüsselungsverfahren verwendet, die nach Stand der Technik sicher sind. Dazu gehört, dass anstelle von Passwörtern nur starke Schlüssel und sichere Zertifikate verwendet werden. Windows und Linux, Desktop oder mobil, annährend jeder Wartungs-Rechner kann integriert werden.

Benefits

Entfall von Reisekosten
100%
Entfall von Verlustzeiten bei hoch qualifiziertem Personal
100%
Überwachung und Diagnose im laufenden Betrieb (Monitoring)
100%
Gewinnung von Laufzeitdaten zur Produktverbesserung (Profiling)
100%

Wer wir sind

Die OKIT GmbH hat als Fraunhofer Spin-off die Wurzeln in der angewandten Forschung. Wir setzen als Dienstleister für Anlagen- und Maschinenbauer auf die Möglichkeiten der Vernetzung. Durch die Verbindung mit IKT-Anwendungen werden vorhandene Produkte oder Anwendungen intelligenter gemacht. Produktionsprozesse werden flexibler, die Wertschöpfung steigt und Innovationszyklen werden beschleunigt. OKIT stärkt gleichermaßen Ihre Wettbewerbsfahigkeit als Produktionsunternehmen sowie der Betriebe, die diese „smarten Anlagen“ einsetzen.

Kontakt

Vereinbaren Sie Ihren individuellen Beratungstermin.

Einige Anwender

e572cc8a256bbf824c98a1278ffadc24

OKIT Referenzen

CareLAN aktuell